Theaterjahr

Jährlich erhalten fünf junge Menschen, die mit einem Theaterberuf liebäugeln, die Möglichkeit, während einer ganzen Spielzeit Teil des Schauspielhaus Zürich zu werden. Sie bekommen Einblicke in die verschiedenen Abteilungen des Schauspielhauses, konzipieren und co-leiten Workshops, belauschen Spielplansitzungen, hospitieren bei Proben, erleben, wie ein Stück mit dem Club entsteht, helfen der Dramaturgie bei der Recherche, springen als Statist*in ein, helfen Bühnenbildner*innen beim Modellbau, entwickeln eigene Formate und und und. Die fünf Jahrespraktikant*innen dürfen überall mit rein und dürfen, wo es möglich ist, selbst mit anpacken und eigene Ideen umsetzen.

Die Jahrespraktikant*innen der Spielzeit 2019/2020 sind:

Sascha Bitterli
Anna Gerber
Jasmin Gloor
Lara Fuchs
Deborah Macauley