Sponsoring & Fundraising

« Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.»
(Johann Wolfgang von Goethe)

Dies als Leitgedanke in Verbindung mit einer professionellen Fundraising & Sponsoring-Strategie zeichnet unsere Zusammenarbeit mit Partnern, Sponsoren, Stiftungen und Gönnern aus.

Das Schauspielhaus Zürich ist mit 5 Bühnen und jährlich rund 150 000 Zuschauern ein lebendiger, künstlerisch hochstehender Dreh- und Angelpunkt der Stadt Zürich. Mit rund 500 Veranstaltungen ist das Schauspielhaus Zürich das grösste Sprechtheater sowie eine der wichtigsten Kulturinstitutionen der Schweiz.

Unsere Partner, Sponsoren, Stiftungen und Gönnern engagieren sich an einem ebenso renommierten wie vitalen Haus. Gemeinsam mit ihnen entwickeln wir massgeschneiderte Engagements: Haute Couture statt Prêt-à-Porter.

Sind Sie interessiert an einer Zusammenarbeit? Gerne erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ein massgeschneidertes Leistungspaket.

Ihr Kontakt

Schauspielhaus Zürich
Barbara Higgs
Leitung Fundraising & Development
Zeltweg 5
CH 8032 Zürich

Telefon +41 44 258 72 07
barbara.higgs@schauspielhaus.ch


Danke!

Wir danken unserer Subventionsgeberin, der Stadt Zürich sowie dem Kanton Zürich und den Mitglieder­ Kantonen der Interkantonalen Kulturlastenvereinbarung (ILV) Luzern, Uri, Schwyz, Zug und Aargau herzlich für ihre Unterstützung. Auch den Kantonen Nidwalden und Obwalden danken wir für ihre Beiträge.

Wir danken dem Lotteriefonds des Kantons Zürich für die Unterstützung.

Ohne die finanzielle Unterstützung unserer Partner liesse sich das ambitionierte Programm nicht durchführen.

Partner

Swiss Re
Zürcher Kantonalbank
Migros-Kulturprozent

Ein besonderes Dankeschön gilt den engagierten Stiftungen, Sponsoren und Gönnern. Sie ermöglichen besondere Produktionen und Projekte, Übertitel und die Durchführung von Gastspielen.

Sie unterstützen Nachwuchsförderung, Inklusionsprojekte, Vermittlungsangebote für Kinder und Jugendliche sowie kostenlose Theaterbesuche für einkommensschwache Familien und benachteiligte Menschen.


Stiftungen & Sponsor*innen



Gönner*innen

Förder Circle

Als Förderer* Fördererin unterstützen Sie eine Uraufführung oder eine Neuproduktion.

Unser Dank für Ihr Engagement:

  • Ein Premieren-Abonnement inklusive Einladung zur Premierenfeier (oder ein Ticketguthaben im selben Wert)
  • Einladungen zu Proben und Gesprächen mit Künstler*innen
  • Bei unseren beliebten Theater- und Kunstreisen erleben Sie Schauspiel, Tanz und bildende Kunst aus nächster Nähe

Beitrag: CHF 10'000.- (von der Steuer absetzbar)

mehr weniger

Pat*innen

Als Pate*Patin ermöglichen Sie Projekte, die Schwellen senken und Hindernisse beseitigen. Sie unterstützen Vorstellungen mit Übertiteln und Vorstellungen mit Gebärdensprache.

Als Pate*Patin fördern Sie die Inklusion von benachteiligten Menschen.

Unser Dank für Ihr Engagement:

  • Einladung zu ausgewählten Vorstellungen und Gastspielen mit Übertiteln
  • Besuch von Proben und Begleitung von Inklusionsvorstellungen
  • Einladung zu Gesprächen und Begegnungen mit Künstler*innen

Beitrag: CHF 5'000.- (von der Steuer absetzbar)

mehr weniger

Komplizen Klub

Als Komplize*Komplizin unterstützen Sie die nächste Generation von Theaterschaffenden und Theaterbesucher*innen.

Ihr Beitrag fliesst in Jugendclubs und füllt die «Klassenkasse». Damit ermöglichen Sie Schüler*innen und Jugendlichen aus einkommensschwachen Familien kostenlose Theatererlebnisse.

Unser Dank für Ihr Engagement:

  • Zehn Theatergutscheine
  • Einladung zu Proben und Präsentationen der Jugendclubs
  • Einladung zu Begegnungen und Gesprächen mit Künstler*innen

Beitrag: CHF 2'500.- (von der Steuer absetzbar)

mehr weniger

Gesellschaft der Freunde des Schauspielhauses

Die Gesellschaft der Freunde des Schauspielhauses (gfs) wurde 1940 – mitten im Zweiten Weltkrieg – gegründet. Bis heute begleiten und unterstützen die Freundinnen und Freunde das Schauspielhaus Zürich sowie die Menschen, die sich der Bühnenkunst mit Leidenschaft verschrieben haben.

Zürcher Theaterverein

Der Zürcher Theaterverein unterstützt seit 100 Jahren mit seinen Mitgliederbeträgen die Bühnen der Stadt.


Offizielle Austatter*innen


Medienpartner


Kooperationen


Medienbericht