Jobs

Wir suchen per 1. Februar 2020 einen*eine

betriebswirtschaftliche*r Assistent*in(Pensum 60%)

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Verwaltungsdirektion und des Controllings
  • Daten sammeln und Erstellen von Statistiken und Auswertungen
  • Mitarbeit bei Zwischen- und Jahresabschlüssen
  • Diverse Aufgaben im Zusammenhang mit dem Aktienregister
  • Kalkulation, Budgeterstellung von Gastspielen
  • Mitarbeit in diverses administrativen Projekten
  • Erarbeiten von Konzepten

Sie haben allenfalls bereits eine betriebswirtschaftliche Ausbildung (Bachelor oder gleichwertig) abgeschlossen oder möchten während dem Studium erste Berufserfahrungen sammeln. Gegebenenfalls suchen Sie nach Ihrer Familienzeit wieder den Einstieg in das Berufsleben. Wichtig für diese Stelle ist, dass Sie über ein ausgeprägtes Zahlenflair verfügen und fit sind im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwenderprogrammen, im speziellen mit MS-Excel. Sie überzeugen durch Ihre lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise und Ihrer Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlichster Kulturen. Dabei helfen Ihnen auch Ihre guten Englischkenntnisse.

Es erwartet Sie eine spannende Tätigkeit in einem aussergewöhnlichen Umfeld, das eine hohe Flexibilität und eine gesunde Portion Pragmatismus erfordert.

Wenn Sie mehr über diese abwechslungsreiche Arbeitsstelle erfahren möchten, wenden Sie sich an unseren Personalleiter Herrn Martin Hefti (Tel. 044 258 72 40). Wir freuen uns auf Ihr vollständiges elektronisches Bewerbungsdossier bis 28. November 2019 als eine PDF-Datei auf bewerbungen@schauspielhaus.ch.


Wir suchen für einzelne Produktionen:

Dramaturgiehospitant*innen

An der Seite unserer Dramaturg*innen begleiten Sie die einzelnen Produktionsprozesse bis zur Premiere und arbeiten eng im Produktionsteam mit Regisseur*innen, Ausstatter*innen, Dramaturg*innen und Schauspieler*innen zusammen. Sie lernen die künstlerisch/technischen Betriebsabläufe eines Schauspielhauses mit eigenen Werkstätten kennen.

Voraussetzung sind ein profundes Interesse für das Theater und flexible Einsatzzeiten. Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse sind von Vorteil. Sie wissen, dass Theater auch am Wochenende und am Abend gespielt wird.

Die Aufgaben umfassen folgende Bereiche:

  • Transkription von Improvisationen/Proben und Material
  • Produktionsunterstützende Aufarbeitung/Vorbereitung/Nachbereitung
  • Betreuung der Fassung
  • Recherche und Beschaffung von Sekundärmaterial

Wollen Sie mehr über diese Volontariatsstellen erfahren? Dann steht Ihnen Marta Piras, Dramaturgieassistentin SHZ (Tel. 044 258 75 02) zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihr vollständiges elektronisches Bewerbungsdossier an marta.piras@schauspielhaus.ch


Mit dem Beginn der Intendanz Nicolas Stemann/Benjamin von Blomberg verstärken wir unsere Ton- und Videoabteilung per 12. August 2019 mit folgender Position:

Video-/Multimediatechniker*in (80%)

Sie haben eine Berufsausbildung oder ein Studium der Medientechnik abgeschlossen. Die notwendige Berufserfahrung im Theater, der Zuspielregie und Live-Videoregie setzen wir voraus. Wir freuen uns auf Ihre hohe Fachkompetenz in der Video- und Projektionstechnik sowie auf ihr Wissen im Format- und Signalmanagement. Ihr Profil runden sehr gute Kenntnisse der gebräuchlichen Soft- und Hardwarekomponenten (PC/Apple) ab.

Diese vielseitige und aussergewöhnliche Theaterstelle mit der internen Bezeichnung „Videomeister“ bedingt Ihre Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit Schicht- und Wochenendeinsätzen. Sie arbeiten eng mit den anderen bühnennahen Abteilungen zusammen. Dies erfordert hohe Sozialkompetenz, lösungsorientierte Handlungsweisen und künstlerisches Einfühlungsvermögen. Sie verständigen sich bei Bedarf im lokalen und internationalen beruflichen Umfeld fliessend in Englisch, jede weitere Fremdsprache ist erwünscht.

Wenn Sie mehr über diese abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team erfahren möchten, wenden Sie sich bei Fachfragen an Herr Jens Zimmer, Leiter der Ton- & Videoabteilung (Tel. 044 258 71 07) oder bei allgemeinen Fragen an unseren Personalleiter Herrn Martin Hefti (Tel. 044 258 72 40). Wir freuen uns auf Ihr vollständiges elektronisches Bewerbungsdossier mit der Stellenbezeichnung als PDF Datei auf bewerbungen@schauspielhaus.ch.
(Papierdossiers werden nicht retourniert)

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige technische Umsetzung komplexer multimedialer Anforderungen bei unseren Produktionen, Gastspielen und Events
  • Konfiguration von Medienserversystemen im Netzwerk, WingsRX, Q-Lab etc.
  • Betreuung unserer Produktionen auf Gastspielreisen
  • Innovativer konzeptioneller Umgang mit aktueller Medientechnik
  • Installations- und Unterhaltsarbeiten der Video- und Medientechnik

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung einen*eine

Stellv. Leiter*in der Theaterkasse

Die Stelle ist bis zum 31. Januar 2021 befristet und das Pensum beträgt 80%

Ihre Hauptaufgaben:

  • Stellvertretende Verantwortung für die Führung des Kassenteams und für den reibungslosen Ablauf des gesamten Kassengeschäfts
  • Mitarbeit an der Theaterkasse (Tages und Abendkassen)
  • Ansprechperson für die internen Stakeholders
  • Eigenständige Verantwortung für Premieren (Platzierung, Organisation, Verwaltung von Kontingenten)
  • Kommunikation und Koordination mit verschiedenen Kooperationspartnern (z.B. Gastspiele) bezüglich Kartenverkauf.
  • Beschwerdemanagement
  • Zusammen mit der Kassenleitung: Korrekturlesung und Kontrolle der Kassen- und Ticketing-Teil im Leporello, Saisonvorschau, Event- und Gastverträge, Dienstplänen
  • Betreuung der Kartenbestellungen und Konten des Förderer-Circles

Sie haben eine kaufmännische Ausbildung - idealerweise in einem Kulturbetrieb, Reisebüro oder Hotel - abgeschlossen und bringen die nötige Begeisterung für das Theater mit. Erfahrung und Kenntnisse mit einem Ticketsystem (z.B. Eventim / Ticketmaster) oder einem Hotel-/ Flugreservationssystem sind zwingend nötig. Von guten Kenntnisse der gängigen MS Office Programmen sowie organisatorische Fähigkeiten gehen wir aus. Sie sind eine kommunikative und aufgestellte Persönlichkeit mit einem hohen Dienstleistungsgedanken. Allenfalls hatten Sie bereits in einer ähnlichen Position die Co-Leitung eines Teams von rund 10 Mitarbeiter*innen.

Die vielseitige Theaterstelle bedingt Ihre Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten und Wochenendeinsätzen. Sie erwartet mitten in Zürich eine sehr abwechslungsreiche und anregende Tätigkeit bei der sich Menschen unterschiedlichster Kulturen treffen. Dies erfordert Ihr Kommunikationsgeschick - auch in Englisch - Ihre Offenheit und eine hohe interkulturelle Kompetenz.

Wir freuen uns auf Ihr vollständiges elektronisches Bewerbungsdossier - als eine PDF Datei - bis zum 25. Oktober 2019 auf bewerbungen@schauspielhaus.ch.
Fragen beantwortet Martin Hefti, Personalleiter SHZ (Tel. +41 44 258 72 40) oder Freddy Rodriguez, Kassenleiter (Tel. 044 258 77 01).

(Papierdossiers werden nicht retourniert)