Jobs

Wir suchen per 15. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine*n

CRM-Verantwortliche*n (Pensum 80%)

Sie sind verantwortlich für die systematische Gestaltung der Kundenbeziehungsprozesse. Konkret heisst das:

  • Erstellung und Versand aller verkaufsfördernden und serviceorientierten Mailing-Massnahmen sowie der diversen regulären Newsletter-Versände
  • Verantwortlich für die (Jahres-) Planung
  • Optimierung der Systemprozesse hinsichtlich der Kundendatenqualität und Versand-Automatisierungen
  • Recherche und Selektion von zielgruppenspezifischen Adressverteilern für die personalisierte Werbung
  • Bearbeitung von Kundenrückfragen
  • Wöchentliches Briefing hinsichtlich der Kampagnen und Datenbankpflege

In Ihrem Rucksack bringen Sie eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich Marketing (BA oder CAS) sowie mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich CRM mit. Ihre Kenntnisse einer CRM-Software (wie z.B. Ticketing-System CTS Eventim, Business Intelligence Software Kulturplanner, E-Marketing Suite Wilken) helfen Ihnen bei Ihrer täglichen Arbeit. Wichtig für diese Stelle ist, dass Sie redaktionelle Text- und Bilderfahrungen mitbringen. Sie überzeugen durch Ihre lösungsorientierte Eigenverantwortung und Ihre Freude für Menschen unterschiedlichster Kulturen.

Sie erwartet eine spannende Tätigkeit in einem aussergewöhnlichen Umfeld, das eine hohe Flexibilität (dazu gehört auch die Übernahme von Abenddiensten) und eine gesunde Portion Pragmatismus erfordert. Wollen Sie mehr über die abwechslungsreiche Arbeitsstelle erfahren? Dann wenden Sie sich an unseren Personalleiter Herrn Martin Hefti (Tel. 044 258 72 40).

Wir freuen uns auf Ihr vollständiges elektronisches Bewerbungsdossier bis 3. Dezember 2019 als eine PDF-Datei auf bewerbungen@schauspielhaus.ch.

(Papierdossiers werden nicht retourniert)


Wir suchen per 1. Februar 2020 einen*eine

betriebswirtschaftliche*r Assistent*in(Pensum 60%)

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Verwaltungsdirektion und des Controllings
  • Daten sammeln und Erstellen von Statistiken und Auswertungen
  • Mitarbeit bei Zwischen- und Jahresabschlüssen
  • Diverse Aufgaben im Zusammenhang mit dem Aktienregister
  • Kalkulation, Budgeterstellung von Gastspielen
  • Mitarbeit in diverses administrativen Projekten
  • Erarbeiten von Konzepten

Sie haben allenfalls bereits eine betriebswirtschaftliche Ausbildung (Bachelor oder gleichwertig) abgeschlossen oder möchten während dem Studium erste Berufserfahrungen sammeln. Gegebenenfalls suchen Sie nach Ihrer Familienzeit wieder den Einstieg in das Berufsleben. Wichtig für diese Stelle ist, dass Sie über ein ausgeprägtes Zahlenflair verfügen und fit sind im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwenderprogrammen, im speziellen mit MS-Excel. Sie überzeugen durch Ihre lösungsorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise und Ihrer Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlichster Kulturen. Dabei helfen Ihnen auch Ihre guten Englischkenntnisse.

Es erwartet Sie eine spannende Tätigkeit in einem aussergewöhnlichen Umfeld, das eine hohe Flexibilität und eine gesunde Portion Pragmatismus erfordert.

Wenn Sie mehr über diese abwechslungsreiche Arbeitsstelle erfahren möchten, wenden Sie sich an unseren Personalleiter Herrn Martin Hefti (Tel. 044 258 72 40). Wir freuen uns auf Ihr vollständiges elektronisches Bewerbungsdossier bis 28. November 2019 als eine PDF-Datei auf bewerbungen@schauspielhaus.ch.


Wir suchen für einzelne Produktionen:

Dramaturgiehospitant*innen

An der Seite unserer Dramaturg*innen begleiten Sie die einzelnen Produktionsprozesse bis zur Premiere und arbeiten eng im Produktionsteam mit Regisseur*innen, Ausstatter*innen, Dramaturg*innen und Schauspieler*innen zusammen. Sie lernen die künstlerisch/technischen Betriebsabläufe eines Schauspielhauses mit eigenen Werkstätten kennen.

Voraussetzung sind ein profundes Interesse für das Theater und flexible Einsatzzeiten. Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse sind von Vorteil. Sie wissen, dass Theater auch am Wochenende und am Abend gespielt wird.

Die Aufgaben umfassen folgende Bereiche:

  • Transkription von Improvisationen/Proben und Material
  • Produktionsunterstützende Aufarbeitung/Vorbereitung/Nachbereitung
  • Betreuung der Fassung
  • Recherche und Beschaffung von Sekundärmaterial

Wollen Sie mehr über diese Volontariatsstellen erfahren? Dann steht Ihnen Marta Piras, Dramaturgieassistentin SHZ (Tel. 044 258 75 02) zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihr vollständiges elektronisches Bewerbungsdossier an marta.piras@schauspielhaus.ch