Corona-Passionsspiel

Nicolas Stemann schreibt, komponiert und inszeniert Corona Passionsspiele (live am 26./27. Juni). Den Entstehungsprozess dokumentiert er gemeinsam mit Videokünstlerin Emma Lou Herrmann. Warum? Erzählt er hier.

Die Passionsspiele entstehen als work in progress. Die zwölfte Folge mit Kay Kysela, Songhay Toldon und Gottfried Breitfuss und «Plexiglas, Plexiglas».

00:00

In der elften Folge verleugnen Sebastian Rudolph, Lena Schwarz, Matthias Neukirch und Karin Pfammatter den Virus.

00:00

In der zehnten Folge verzweifeln Alicia Aumüller und Lukas Vögler: «They don't care about artists no more, they don't care about us.»

00:00

In der neunten Folge wenden sich Lukas Vögler, Matthias Neukirch, Michael Neuenschwander, Sebastian Rudolph und Songhay Toldon endlich den wesentlichen Dingen zu: Fussball, Luftfahrt, Autos usw.

00:00

Die achte Folge «Die Alten» Teil 2 mit Karin Pfammatter begleitet von Nicolas Stemann in der leeren Schiffbauhalle.

00:00

Die siebte Folge «Die Alten» mit Anne Müller und Florian Loycke (Das Helmi und the-real-anne-müller-productions) sowie als Enkel Henni Jörissen und Nils Kahnwald.

00:00

Die sechste Folge ist ein Kwarantäne-Liebeslied mit Alicia Aumüller, Gottfried Breitfuss, Karin Pfammatter, Lena Schwarz, Marysol del Castillo, Matthias Neukirch, Michael Neuenschwander, Sebastian Rudolph, Tabita Johannes, Songhay Toldon, Sachiko Hara, Seppl und Pablo

00:00

Der zweite Teil der Osteredition mit Tabita Johannes.

00:00

Zu Ostern eine Specialedition: Teil I mit Sebastian Rudolph.

00:00

In der dritten Folge bleiben Matthias Neukirch, Sebastian Rudolph, Lena Schwarz, Sachiko Hara und Michael Neuenschwander zu hause.

00:00

In der zweiten Folge: «Das Lied der Viren» mit Lena Schwarz und Sebastian Rudolph

00:00

Die erste Folge entstand am 31. März 2020:

00:00