Window Talks

00:00

Als der Lockdown kam, beschloss Ensemble-Schauspielerin Alicia Aumüller zusammen mit einigen Kolleg*innen, für ältere Menschen vor Altersheimen Konzerte zu spielen. Nah und doch fern von ihnen, fragte sie sich: Was fühlen diese Menschen in ihrer Isolation, was hätten sie zu sagen, welche Geschichten zu erzählen?

Das war der Startschuss für die «Fenstergespräche» mit Senior*innen und einen daraus hervorgehenden internationalen Film-Essay: Befreundete Künstler*innen in Mailand, Tallin, Hamburg, Brandenburg und Zürich traten mit Älteren in Kontakt, von Strasse zu Fenster, von Vorplatz zu Balkon. Entstanden sind mehrsprachige und vielstimmige, intime, traurige und hoffnungsvolle Porträts von Menschen in vier Ländern, die pauschal als Risikogruppe zählen und nichtsdestotrotz das Risiko auf Leben noch immer auf sich nehmen.

Mit: Alicia Aumüller und Yannik Böhmer (Zürich), Teatro Dei Gordi (Milano), Giacomo Veronesi, Jonas Tagel, Liisa Saaremäel in Zusammenarbeit mit Cppm (Tallin), Jette Steckel (Quitzöbel/Brandenburg) und Johanna Luise Witt (Hamburg)