Asmara

© Zoé Aubry

Eine Reihe von Asma Maroof

«Just start pressing shit, it doesn’t have to sound right. Just start.» Asma Maroof aka Asmara ist fester Bestandteil des Nachtlebens in Los Angeles. Neben den grossen Clubs auf der ganzen Welt spielte sie auch als Residentin der Mustache Mondays, einer queeren Party in LA, die seit zehn Jahren jeden Montag Abend stattfindet. Dort sorgte Asmara für eine elektrisierende Mischung aus Clubmusik und Dancehall sowie Hip-Hop-lastigen Vocals. Nun gehört Asma Maroof zum Ensemble des Schauspielhaus Zürich. Man darf sich auf viele Nächte, in denen das Schauspielhaus Zürich von Bässen erzittert und von Tanzenden bevölkert wird.

  • 23. Januar 2020
  • schwarzescafé
  • 🛈 Luma Westbau, Limmatstrasse 270, 8005 Zürich
  • Eintritt frei
  • /
  • Party
Daten
Do 23.01. 23:00 schwarzescafé
Eintritt frei23Zum Kalender hinzufügen