Songhay Toldon

Songhay Toldon, geboren 1989 in Wien, studierte Tanz am Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance in London, wo er sich vor allem auf Contemporary und Urban Dance spezialisierte. Er arbeitet als Tänzer, Schauspieler und Model. Frankie Johnson hat ihm «the joy of house» beigebracht, DJ Renegade lehrte ihn «how to realx and to not care when I dance» und Gary Clarke «not to overthink and to be in the moment when I dance». Vor einigen Jahren traf er auf Trajal Harrell, mit dem er seitdem immer wieder arbeitet und mit dem er nun auch ans Schauspielhaus Zürich kommt, um sein erstes Festengagement an einem Stadttheater anzutreten.