[42S22/1054] Unknown column 'people' in 'where clause' SELECT * FROM `roles` WHERE FIND_IN_SET('471', `people`) bool(false) [42S22/1054] Unknown column 'people' in 'where clause' SELECT * FROM `roles` WHERE FIND_IN_SET('471', `people`) bool(false) Sebastian Vogel - Schauspielhaus Zürich

Sebastian Vogel

Sebastian Vogel wurde 1971 in Magdeburg geboren, Thomas Kürstner wurde 1972 in Weimar geboren. Zu Beginn ihrer Laufbahn begegneten die beiden sich und bis heute verbindet die beiden Musiker, Komponisten und Performer eine enge Arbeitsbeziehung und Freundschaft. Sie studierten Musikwissenschaft, Komposition und Germanistik in Halle, Dresden, Wien und Berlin. Theaterengagements führten sie dann nach Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Zürich und Wien. Von 2001-2003 waren sie als musikalische Leiter am TAT in Frankfurt tätig, bevor sie als Hausmusiker und -komponisten ans Wiener Burgtheater wechselten. Seither verbindet sie eine enge Zusammenarbeit mit Nicolas Stemann. In der Wiener Zeit entwickelten die drei auch das Format Gefahr-Bar, das auch in Zürich zu sehen sein wird: Geprobt wird nur am Tag der Aufführung selbst und die Aufführungsdauer übersteigt oft die Probenzeit. Seit 2009 arbeiteten Kürstner & Vogel auch regelmäßig mit Armin Petras zusammen. Neben dem Theater umfasst das Spektrum ihrer Arbeiten auch Film- und Tanzmusiken sowie Lesungen, Hörbücher, Romanvertonungen, Kammermusiken und Vokalmusiken. Mehr als eine Inszenierung an der Kürstner & Vogel beteiligt waren, wurde zum Theatertreffen eingeladen.