Moved by the Motion
(Composition Ⅰ, Ⅱ & Ⅲ)

Von: Moved by the Motion (Wu Tsang & boychild mit Josh Johnson, Asma Maroof)
sowie weiteren Ensemblemitgliedern des Schauspielhaus Zürich

Moved by the Motion wurde von Wu Tsang und der Performance-Künstlerin boychild, die seit dieser Spielzeit Ensemblemitglied des Schauspielhaus Zürich ist, konzeptioniert. Neben diesen beiden sind auch der ehemalige Forsythe-Tänzer Josh Johnson und die bisher in Los Angeles ansässige DJane Asma Maroof beteiligt, die ebenfalls seit dieser Spielzeit neue Ensemblemitglieder des Schauspielhaus Zürich sind. Mit ihren Performances erkundet die Gruppe unterschiedliche Formen des Geschichtenerzählens, durch improvisierte Muster aus Stimme, Bewegung und Musik. Moved by the Motion bewegt sich fliessend zwischen lebenden und aufgenommenen Bildern und Tönen und verändert fortwährend die Form, in der Text, Bewegung, Kino, Theater und Musik ineinander überführt werden. In ihrer ersten Spielzeit am Schauspielhaus führen Wu Tsang und boychild das Format alle zwei Monate zusammen mit Josh Johnson und Asma Maroof weiter. Ausserdem öffnen sie das Format für neue künstlerische Begegnungen mit den unterschiedlichen Könnerschaften des Ensembles.

 

  • Uraufführung: Daten und Orte folgen
  • Auf Englisch mit deutschen Übertiteln.