Dear Audience

Spielzeit 2020/21: Vorverkauf & Schutzkonzept

Wir sind zurück aus den Theaterferien und freuen uns darauf, Sie ab dem 12. September wieder im Pfauen und im Schiffbau willkommen zu heissen! Anfang Juni haben wir Ihnen unsere Saisonvorspekulation für die Spielzeit 20/21 präsentiert, die im Lockdown entstanden ist. Doch jetzt ist vorerst genug der Spekulation: Heute startet der Vorverkauf für die neue aussergewöhnliche Schauspielhaus Spielzeit. Und seien Sie gewiss, auch wenn im Theater gelacht, gesungen, geliebt, geschrien und gejubelt wird, können Sie sich beim Besuch im Schauspielhaus sicher fühlen. Denn uns geht es nicht nur darum, im Falle eines Theaterbesuchs einer mit Covid 19 infizierten Person nachvollziehen zu können, wer alles in Kontakt mit ihr*ihm gekommen ist – unser oberstes Ziel ist es, Infektionen zu vermeiden und einen Theaterbesuch für alle zu ermöglichen.

So schützen wir Sie:

Schutzmasken: Bis auf Weiteres gilt für die Besucher*innen und Mitarbeitenden des Schauspielhaus Zürich eine generelle Maskenpflicht im Saal und in allen Innenräumen des Theaters.

Distanz: Wir verkaufen nur jeden zweiten Platz und bieten so Sicherheit und zugleich mehr Komfort (Schachbrettmuster). Zudem beträgt der Abstand der ersten Sitzreihe zur Bühne im Pfauen derzeit 2,5 Meter.

Lüftung: Sowohl im Pfauen als auch im Schiffbau (Halle und Box) verfügen wir über ein leistungsstarkes Lüftungssystem, das die Luft filtert, permanent Frischluft einschiesst und so eine gesunde Raumluftqualität garantiert.

Hygiene: Wir desinfizieren regelmässig Armlehnen, Türklinken, Geländer, Ablageflächen etc.

Foyer: Bis auf weiteres wollen wir auf Pausen verzichten und auch die Bewirtung im Pfauen aussetzen.

Mitarbeitende: Alle Kolleg*innen des Schauspielhaus auf und hinter der Bühne arbeiten zusammen unter den Verhaltens- und Hygieneregeln gemäss Schutzkonzept des schweizerischen Bühnenverbands.

Tickets & Contact-Tracing: Beim Kauf eines Tickets (telefonisch, per E-Mail oder online) erfasst das Schauspielhaus wie bisher die persönlichen Daten.

Sie sehen: Wir tun als Ihre Gastgebenden alles dafür, Ihnen ein sicheres Vorstellungserlebnis zu ermöglichen und freuen uns auf eine neue aufregende Spielzeit mit Ihnen! Doch bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Erkältungssymptome haben oder sich krank fühlen. Ansonsten: Vergessen Sie Ihre Masken nicht und halten Sie in den Foyers zusätzlich genügend Abstand zu anderen Gästen und zu den Mitarbeitenden.

Bei Fragen zu unserem Schutzkonzept, unseren Abonnements und den Inszenierungen der neuen Spielzeit gibt Ihnen die Theaterkasse gerne Auskunft:
044 258 77 77 / Theaterkasse@schauspielhaus.ch.

Bis bald!

Herzlich,
Ihr Schauspielhaus Zürich